8. Grüne Artenschutzkonferenz Münsterland

Datum: 
Samstag, 18. April 2020 - 13:00
Ort: 
Stadthalle Hiltrup, Westfalenstraße 197, 48165 Münster

8. Grüne Artenschutzkonferenz Münsterland am Samstag, 18. April 2020, 13-17 Uhr

Auch in diesem Jahr soll die "Artenschutzkonferenz" wieder für die verschiedenen Akteurinnen und Akteure aus Politik, Wissenschaft, Landwirtschaft und Naturschutz eine Diskussionsplattform bieten, wo man gemeinsam über Möglichkeiten und Perspektiven einer zukunftsfähigen Landbewirtschaftung mit dem Ziel des Erhalts der Biodiversität debattieren kann. Erwartet werden bis zu 300 Teilnehmende aus den unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen, die an der Bewirtschaftung und Pflege unserer Natur- und Kulturlandschaft verantwortlich teilhaben und denen der Naturschutz am Herzen liegt.

Die Frage, wie intensiv wir die Ressourcen unseres Planeten noch nutzen können, ohne die Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen zu zerstören, nimmt auch in der öffentlichen Diskussion und jenseits der Parteipolitik einen immer breiteren Raum ein.

Die Grüne Artenschutzkonferenz befasst sich mit dieser Herausforderung schon seit der ersten Konferenz im Jahre 2013 aus dem Blickwinkel des Artenschutzes und erinnert daran, dass Forschung und Verbände schon lange nachdrücklich fordern, dass nun Zeit zum Handeln ist.

Veranstalter: Die Grünen Kreisverbände Coesfeld, Steinfurt, Münster, Borken und Warendorf sowie Bündnis 90/Die Grünen im Regionalrat.

Programm und weitere Informationen: www.artenschutzkonferenz.de