VorLeseClub online: Es grünt so: GRÜN

Datum: 
Freitag, 30. April 2021 - 9:50 bis Mittwoch, 30. Juni 2021 - 0:00
Ort: 
https://hiltrup.eu/vorleseclub/hoeren-sie-mal-rein

Es grünt so: Grün
Im vorigen Jahr hieß es "Du innig Rot" beim VorLeseClub, 2021 stellt er jetzt sein grünes Programm vor. Was auf den ersten Blick nach Politik und beginnendem Wahlkampf aussehen könnte, ist Bestandteil einer mehrjährigen "Farben"-Reihe des VorLeseclubs.
"Es grünt so: Grün" ist das Thema der April/Mai-Lesung, die aktuell unter https://hiltrup.eu/vorleseclub/hoeren-sie-mal-rein online zu hören ist. Auch wenn es keine wirklich grünen Texte gibt, spielt diese Farbe doch in der Literatur eine vielfältige Rolle: In der Begegnung mit der grünen Natur sucht der "Aussteiger" Henry David Thoreau philosophische Erkenntnis, sein Zeitgenosse Heinrich Heine macht sich auf die Harzreise, bei Wilhelm Hauff ist der dichte grüne Wald Kulisse für die Begegnung mit sich selbst. Bei Kästner hat der März den April in den April geschickt, Storm nimmt ein grünes Blatt mit in den Sommer. Spinat und Grünkohl vertreten die essbare Seite. Sie steht in Kontrast zur symbolischen Bedeutung der Farben. Bei Schnitzler ist es eine grüne Provokation, Baudelaire zeichnet die Mächte der Nacht in grün, und Lorca beschwört damit den Tod - hier taucht auch das Uniform-Grün auf wie bei Gottfried Keller. So vielfältig und vielversprechend ist grüne Literatur wie die aktuelle Jahreszeit, meint der VorLeseClub, und lädt ein: Hören sie mal rein!
Die früheren Lesungen des VorLeseClubs sind weiterhin verfügbar unter https://hiltrup.eu/vorleseclub/zum-nachhoeren.

Weitere Lesungen des VorLeseClubs:

Mai 2021:     Gingganz und Galgenlieder - und andere Lieder (Zum 150. Geburtstag von Christian Morgenstern)
Juni 2021:    Auf dem Gleis - Bahnwärter Thiel (Zum 75. Todestag von Gerhart Hauptmann)
Juli 2021:     Auf den Punkt gebracht - Kurze Kurzgeschichten
August 2021:        Familie - Und das ganze Gedöns
September 2021: Lob der Langsamkeit - Und weiter geht's im Sauseschritt
8. Oktober 2021:  Fabeln und Märchen - Unterhaltsame Belehrungen (Kulturbahnhof Hiltrup)
November 2021:  Mensch und Naturgewalt - Naturgewalt Mensch?
10. Dezember 2021: Bergkristall - Der Heilige Abend (Welthaus Hiltrup)
Januar 2022:            Aufbruch - Auf und davon!
Februar 2022:          Neue Welt - Ein Traum?
Änderungen und Ergänzungen des Programms sind möglich, den aktuellen Stand finden Sie unter https://hiltrup.eu/vorleseclub/jahres-reise-durch-die-literatur-2021-2022.