Vernissage: Kim-kunst

Datum: 
Sonntag, 26. September 2021 - 15:00
Ort: 
Kulturbahnhof Hiltrup

Künstlergruppe Kim

Die westfälische Künstlergruppe Kim existiert seit nunmehr 31 Jahren. Das 30jährige Jubiläum wurde mit zwei großen Ausstellungen im kult in Vreden und im FARB in Borken gefeiert.

Kim besteht aus KünstlerInnen, die in Westfalen beheimatet sind, auch wenn einige einen langen Weg, z.B. aus den USA, Italien oder den Niederlanden, hierhin zurückgelegt haben.

Kim ist ein Netzwerk von KünstlerInnen unterschiedlichster Profession. Bewusst schließen sich hier KünstlerInnen zusammen, die unterschiedlichste Strömungen innerhalb der Kunst vertreten. Immer wieder ergeben sich dadurch im Laufe der Existenz dieser Gruppe neue künstlerische Positionen, die aufgenommen werden und zu einem regen Diskurs innerhalb der Gruppe führen.

Der künstlerische Diskurs, der Blick über den Tellerrand, die Integration neuer Sichtweisen in das eigene Werk, sind Triebfeder und Zweck dieser Gruppe. Noch immer sind zwei Gründungsmitglieder Teil dieser Gruppe. Die Aufnahme neuer Mitglieder mit neuen künstlerischen Positionen aber ist mitverantwortlich dafür, dass die alte Dame Kim immer wieder einem Jungbrunnen entsteigt.

Für die BesucherInnen wird gerade die Vielfalt der künstlerischen Positionen interessant sein und im besten Fall Gelegenheit bieten für eine eigene Auseinandersetzung mit Kunst. Kim bietet auch im einunddreißigsten Jahr seines Bestehens Neues, aber auch Altbewährtes. Neue Besucher können hier auf Entdeckungsreise gehen, die, die Kim schon länger kennen und begleiten Neues entdecken und Entwicklungen nachvollziehen. Da in der Ausstellung wegen der Platzverhältnisse keine Skulpturen und Installationen gezeigt werden können muss dieser Aspekt der Gruppenaktivitäten unberücksichtigt bleiben.

Die Mitglieder der Gruppe werden am Eröffnungstag anwesend sein. Am Eröffnungstag werden kleine Originale der teilnehmenden Künstler veräußert. Zum Jubiläum erscheint zudem der nunmehr vierte Katalog der Gruppe. Der Katalog ist während der Eröffnung und bei den Mitgliedern von Kim zu erwerben. Auch online ist er unter www.kim-kunst.de einzusehen..

 

kostenloser Eintritt | Beginn: 15:00 Uhr

 

 

Coronaschutzregeln

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen keine verlässliche Information geben, welche Regeln am Veranstaltungstag gelten werden. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Stadt Münster zu den tagesaktuellen Regeln. Aller Voraussicht nach gelten für kulturelle Veranstaltungen folgende Regeln:
- Sie müssen nachweisen, dass Sie einen vollständigen Impfschutz nach der zweiten Impfung besitzen.
- Sie müssen nachweisen, dass Sie genesen sind.
- Sie müssen einen negativen Coronatest nachweisen.
Bitte beachten Sie, dass wir Sie ohne einen der drei Nachweise derzeit leider abweisen müssen. Außerdem gelten im Kulturbahnhof die bekannten Abstandsregeln und eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. Bitte tragen Sie eine zugelassene Maske - in der Warteschlange beim Einlass - in allen Bereichen im Kulturbahnhof außer an Ihrem Sitzplatz.