Vortrag von Peter Externest: Freimaurer - ein Versuch, den Schleier zu lüften

Datum: 
Freitag, 22. Oktober 2021 - 19:30
Ort: 
Kulturbahnhof Hiltrup

Die Bewegung der Freimaurer zählt weltweit viele Millionen Mitglieder.
Aufgrund populistischer Romane und reisserischer Verfilmungen ist sie als
Weltverschwörer immer mal wieder in aller Munde. Und doch weiß kaum jemand,
woher sie stammt und was sie wirklich tut. Sie bleibt fortdauernd bald mehr,
bald weniger Angriffen ausgesetzt, die auf vollständiger Unkenntniss oder
auf falschen Tatsachen beruhen. Der Vortrag beginnt mit Ursprung und
Geschichte des Freimaurertums und wendet sich dann der Frage nach
wechselseitigen Einflüssen der Freimaurerei auf und von Architektur, Kultur,
Musik, Literatur, Religion, Aufklärung und Politik zu. Der Besuch berühmter
Freimaurertempel rundet das Bild ab.

 

Kartenvorverkauf
'Der Kartenvorverkauf startet am Freitag, 08.10.2021 in der Stadtteilbücherei Hiltrup. VVK 10,- € | AK 12,- € | ermäßigt 8,- € | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr

Coronaschutzregeln
Zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen keine verlässliche Information geben, welche Regeln am Veranstaltungstag gelten werden. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Stadt Münster zu den tagesaktuellen Regeln. Aller Voraussicht nach gelten für kulturelle Veranstaltungen folgende Regeln:
- Sie müssen nachweisen, dass Sie einen vollständigen Impfschutz nach der zweiten Impfung besitzen.
- Sie müssen nachweisen, dass Sie genesen sind.
- Sie müssen einen negativen Coronatest nachweisen.
Bitte beachten Sie, dass wir Sie ohne einen der drei Nachweise derzeit leider abweisen müssen. Außerdem gelten im Kulturbahnhof die bekannten Abstandsregeln und eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. Bitte tragen Sie eine zugelassene Maske - in der Warteschlange beim Einlass - in allen Bereichen im Kulturbahnhof außer an Ihrem Sitzplatz.