Konzert: „Marvin Scondo“ – Blues & Rock & Funk & Folk

Datum: 
Freitag, 1. März 2024 - 20:00
Ort: 
Kulturbahnhof Hiltrup

Beim Album Release Konzert der „Bluesanovas“ konnte er als „Opener“ das Publikum begeistern. Wenn Marvin Scondo seine Gitarre spielt und sein rauchiger warmer Gesang einsetzt, dann beginnt für Ihn und das Publikum ein einzigartiger Road-Trip.

Marvin steht seit seiner Kindheit auf der Bühne. Das Gefühl von Freiheit & Hoffnung leuchtet in seiner Musik aus dem Blues der Welt. Marvin sagt dazu: "Ich liebe den Moment, wenn der Funke überspringt wenn das Publikum genießt, staunt, lacht, singt und tanzt und wir alle zusammen ein einzigartiges Konzert erleben. Dafür gebe ich jedes mal 100% und spiele von ganzem Herzen."

Meilensteine von Marvin waren die Gigs im Rahmen seine Amerika-Tour in Bristol, Tennessee und San José,California. 2020 wurde Marvin von The Voice of Germany eingeladen und konnte mit seiner Stimme alle JurorInnen ins rotieren bringen, wobei er Songs von Otis Redding & Marvin Gaye mit ehrlichem Lob der gesamten Jury vor einem Millionen Publikum performte. Für das in 2021 erschienene Album hat Marvin mit dem Multiinstrumentalisten und Produzenten Markus Vollmer (Sing mein Song / Gregor Meyle u.a) zusammengearbeitet. Daraus ist ein persönliches Album mit eigenen Songs entstanden. Eine Symbiose zwischen Marvins Songwriter- Folk-Wurzeln und seinen Soul-Blues Einflüssen eröffnet einen musikalischen Road- Trip als Zeitreise aus entspannenden, sonnigen, akustischen Klängen und bewegenden Uptempo Arrangements.

Der Multiinstrumentalist Ole Peng (Gitarre/ Bass/ Klavier/ Schlagzeug), absolvierte sein Studium an der NMA in Offenbach, wird Marvin auf diesem musikalischen Road-Trip begleiten.

 

VVK 20 € | AK 23 € |  ermäßigt  18 € |  Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf online unter https://ticketshop.kulturbahnhof-hiltrup.de sowie im Infopunkt Hiltrup und der Stadtteilbücherei Hiltrup